Cuer

Klaus Völkl wurde bei den Dip-N-Divers 1975 SD-graduiert. Er cuet und teached seit 1976 bei den Dip-N-Divers, 10 Jahre bei den Roadrunners, seit 1978 durchgehend bei den Tamara Twirlers.


Er cuete bei zahlreichen Square- und Round Dance-Specials in Europa, Jamborees, Wochen- und Wochenendveranstaltungen sowie RD-Klassen (Anfänger und Aufbaukurse)


Zusammen mit Angelika cuet er im Wechsel an den Clubabenden der Dip-N-Divers und zusammen führen sie regelmässig RD-Anfängerklassen durch.





Angelika Kiendl wurde bei den Dip-N-Divers im April 1989 SD-graduiert. Bei den Clubabenden sah sie Round-Dance, besuchte gleich im Jahr darauf die Round-Dance-Klasse von Klaus Völkl und Manuela Süß und wurde 1990 Round-graduiert.


1999 besuchte Angelika die Cuerschule bei Klaus Völkl. Zwischendurch war sie auch als Gast in der Cuerschule von Martin Prüfer. Cuer-Prüfung von ECTA beim Spring Jamboree 2006 in Dachau.


Seit 2009 ist Angelika Clubcuerin bei den Dip-N-Divers und cuet im Wechsel zusammen mit Klaus. Zusammen führen sie regelmässig RD-Anfängerklassen durch.




Stefi ist seit 2014 und Christiane seit 2018 als regelmäßige Gastcuer bei den Dip-N-Divers aktiv und springen auch gerne mal als Vertretung ein.